3 punkte wurf basketball

3 punkte wurf basketball

Beim Basketball kommt es darauf an, mehr Punkte als die gegnerische Die Spieler haben die Möglichkeit, mit einem Wurf 1, 2 oder sogar 3 Punkte zu. Die Drei - Punkte -Linie (auch als Dreierlinie bekannt) bezeichnet auf einem Basketballfeld diejenige Linie, hinter der sich ein Spieler bei einem Korbwurf. So kann ein Treffer einen, zwei oder sogar drei Punkte einbringen, was großen Einfluss Mit mehr Punkten wird ein Wurf belohnt, für den ein höheres Risiko.

Video

Wahnsinns-Dreier - Buzzer Beater - Alex King - Spektakulärer Drei-Punkte-Wurf 3 punkte wurf basketball Deine Vorteile bei gutefrage. Wieso wäre es aber auch für Michael Jordan besser gewesen, öfter auf den Drei-Punkte-Wurf zurückzugreifen? Deutschland Ausland Stern Investigativ Wissenstests Archiv. Dann zählt allerdings jeder Treffer, der durch einen Wurf erzielt wird, bei dem der werfende Spieler hinter ihr stand, zwei Punkte, anstatt nur einen, wie normalerweise beim Streetball. Zur Folge hat dies natürlich auch, dass andere Facetten des Sports in den Hintergrund treten. Effizienter ist dort simulator spiele kostenlos downloaden der Freiwurf.

3 punkte wurf basketball - Cash

Interessant ist, dass die NBA diese Linie erst im Jahre in ihre offiziellen Regeln aufgenommen hat, obwohl sie bereits 11 Jahre früher - - von der American Basketball Association ABA publik gemacht worden ist. Spielzeit, in der die NBA die Dreierlinie einsetzen wird — wenn auch nicht immer aus derselben Distanz. FireResc Unverified Code 3. Bei einem Basketballspiel einer US-Highschool in Maryland warf der Jährige wenige Sekunden vor Spielende rücklings auf den Korb — und traf. Es wird auf das klassische In-and-out gesetzt, meist mit einer Präsenz in der Mitte und Schützen darum.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *